Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

In der Rechnungsübersicht werden alle vom System erstellten Rechnungen angezeigt und können gefiltert sowie heruntergeladen werden. Sie erreichen die Rechnungsübersicht über Fakturierung -> Rechnungsübersicht.

Eine Rechnung kann nicht direkt erstellt werden, deshalb finden Sie hier auch keinen "Neu" Button. Um eine Rechnung zu erstellen, legen Sie zuerst einen Vertrag an und erfassen dann Leistungen für diesen.


Rechnungs-PDF downloaden

Öffnen Sie die Rechnungsübersicht und klicken Sie bei der entsprechenden Rechnung auf das PDF-Symbol. Anschließend startet der Download.

Zahlungseingänge verbuchen

Wenn Sie Zahlungen (z. B. auf dem Girokonto) für eine Rechnung erhalten haben, kann der Zahlungseingang über das Geldsymbol in der Rechnungsübersicht eingebucht werden.

Im folgenden Dialog geben Sie die Daten zum Zahlungsvorgang ein:

FeldBeschreibung
Datum des ZahlungseingangsWann ist das Geld aut dem Konto eingegangen?
Eingezahlter Betrag

Welcher Betrag ist eingegangen?

Geben Sie immer den exakten Zahlbetrag an. Dieser kann auch über oder unter dem Rechnungsbetrag liegen (Teilzahlung / Überzahlung). Das System führt die Rechnung dann entweder als teilbezahlt weiter oder verbucht im Falle einer Überzahlung das Guthaben auf das Kundenkonto.

Nach Bestätigung der Zahlung erhalten Sie eine Übersicht über den Buchungsvorgang:

Rechnung stornieren

Eine Rechnung kann über die Rechnungsübersicht wieder storniert werden. Der Kunde erhält dann eine Rechnungskorrektur für die ursprüngliche Rechnung.

Die Erstellung einer Rechnungskorrektur muss im Folgedialog noch bestätigt werden:

Über die Checkbox können Sie festlegen, ob der Kunde über die Stornierung per E-Mail informiert werden soll. Ist diese Option aktiviert, wird die Rechnungskorrektur als PDF dem Kunden direkt per E-Mail zugestellt.

Im abschliessenden Bestätigungsdialog haben Sie noch die Möglichkeit, das PDF der Rechnungskorrektur herunterzuladen:

Rechnungen exportieren (Buchhaltung)

Es stehen zwei Möglichkeiten für den Export von Rechnungen zur Verfügung:

  1. Basisdaten der Rechnung exportieren
    Über den Button "Rechnungen exportieren" werden die selektierten / gefilterten Rechnungen als CSV zum Download bereitgestellt. Diese Variante kommt ohne Angaben für die Buchhaltung (Debitorenkonto, Erlöskonto) aus.
  2. Export für die Buchhaltung erzeugen
    Über den Button "Export Buchhaltung" wird eine CSV-Datei mit Buchungssätzen für die Buchhaltungssoftware  erzeugt. Damit für eine Rechnung ein Buchungssatz erstellt werden kann, muss am Kundenkonto das entsprechende Debitorenkonto der Buchhaltung eingetragen sein. Weiterhin ist es erforderlich, dass die Fibu-Erlöskonten unter "Allgemeine Einstellungen" hinterlegt sind. Optional können die Erlöskonten auch abweichend pro Warengruppe gepflegt werden.