Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Diese Funktion ermöglicht den automatischen Abgleich von Zahlungseingängen auf Ihrem Girokonto gegen ausstehende Kundenrechnungen.

Schritt 1: Kontoauszüge hochladen


Schritt 2: Zahlungseingänge abgleichen

Im anschließenden Screen wurden die Kontobewegungen bereits automatisch mit den offenen Kundenrechnungen abgeglichen. Eindeutig identifizierte Rechnungen (Name, Betrag und Verwendungszweck/Rechnungsnummer stimmen überein) sind bereits vorausgewählt. Wenn sich das System beim Abgleich nicht sicher war, wird ein Warnsymbol an der entsprechenden Stelle angezeigt. 

  • Warnsymbol beim Namen: Name auf dem Kontoauszug weicht zu stark vom Kundennamen auf der Rechnung ab
  • Warnsymbol beim Betrag: Der Betrag des Zahlungseingang weicht vom offenen Rechnungsbetrag ab

Prüfen Sie alle Einträge mit einem Warnsymbol und selektieren Sie die Buchung bei Bedarf manuell durch einen Klick auf die Zeile. Sie können die Vorauswahl jederzeit durch einen Klick auf eine markierte Zeile rückgängig machen.

Nach Betätigung des Buttons "Zahlungseingänge jetzt verbuchen" wird für die ausgewählten Rechnungen ein Zahlungseingang verbucht und die Rechnungen somit als bezahlt gekennzeichnet.

  • No labels